Breitensportaward Sport Union Schweiz

Aufruf zur Nomination für den 5. Breitensport-Award 2022

Zusammen mit ihrer Verbandspartnerin CONCORDIA würdigt die Sport Union Schweiz breitensportliche Ausnahmeleistungen. Der mit insgesamt 2500 Franken dotierte Breitensport-Award (Ränge 1-3) wird  an der Delegiertenversammlung vom 9. April 2022 in Plaffeien vergeben.


Gibt es in euren Reihen eine Persönlichkeit, die eine hochkarätige Ehrung verdient? Dann nichts wie los!

 

Nominationen mit Stichworten zur nominierten Person können per Mail an  info@sportunionschweiz.ch gemacht werden.

 

Kriterien: siehe Informationsblatt Nominationen 2022


Eingabeberechtigt: Vereine, Regionalverbände, Spezialisten SUS


Eingabeschluss: 16.02.2022

 


 

 


4. Breitensportaward 2020/21: And the winner is..... Nadia Kaufmann!

Die Teilnehmenden unserer Delegiertenversammlung 2021 haben entschieden: Nadia Kaufmann (TSV Rohrdorf) ist die Breitensportlerin des Jahres der Sport Union Schweiz!

 

Die engagierte Aargauer Kunstturnspezialistin setzte sich in der virtuellen Abstimmung knapp vor ihren Mitbewerbern Edwin Kälin (TSV Steinen) und Peter Sutter (TSV Waldkirch) durch. Die Delegierten hatten dabei die Qual der Wahl unter drei exzellenten Kandidaten.

 

Für den Breitensportaward stellt unsere Verbandspartnerin Concordia Krankenversicherungen Barpreise im Gesamtwert von 2500 Franken zur Verfügung. Auch der Zweit- und Drittklassierte gehen dabei nicht leer aus. Die Übergabe wird am Ehrungsevent der Sport Union Schweiz vom 22. Oktober 2021 in Wil/SG erfolgen.


Die Auszeichnung mit dem Breitensportward der Sport Union Schweiz soll zeigen, dass sich Engagement im Breitensport lohnt.

 

Wir gratulieren der Preisträgerin und den beiden sportlichen Silber- und Bronzegewinnern herzlich!

 


Wie wird gewählt?

1. Nomination durch Vereine bis 16.02.2022

2. Vorauswahl durch Zentralvorstand

3. Urnenwahl beste 3 an der DV vom 09.04.2022


> Informationsblatt 2022

> Kriterien (DOK 7.2 Ehrungen Sport Union Schweiz)

> Preisgelder (Anhang DOK 7.2)

 

Bisherige Preisträger

4. Breitensportaward 2020/21:

1. Nadia Kaufmann, TSV Rohrdorf

2. Edwin Kälin, TSV  Steinen

2. Peter Sutter, TSV Waldkirch

 

3. Breitensportaward 2019:

1. Martina Meyer/Inan Cicek, Sport Union Elki Wolhusen

2. Walter Sidler, Männerriege Schötz

2. Hugo Wüest, TV Bösingen

 

2. Breitensportaward 2018:

1. Claudia Arnold, Sport Union Beckenried

2. Marcel Müller, TV Astoria Hellbühl

2. Richard Zünd, TV Ried-Brig

 

1. Breitensportaward 2017:

1. Arnold Bertschy, TV Alterswil

2. Martha Tschümperlin, Sport Union Beckenried

2. Richard Zünd, TV Ried-Brig