Sportfest-Organisator für 2021 gesucht!

Wer stemmt das Ding? – Wer macht das Unmögliche möglich? – Wir geben die Hoffnung nicht auf...

Trotz zahlreicher Abklärungen fehlt der Sport Union Schweiz  (SUS) und ihren Regionalverbänden bis jetzt der Organisator für das Sportfest im Jahr 2021. Dabei handelt es sich um ein kleineres, lokales Turnfest mit dem Ziel, allen turnenden Verbandsvereinen 1x pro Jahr eine Wettkampfmöglichkeit zu bieten. Es muss nicht unbedingt ein Riesenanlass daraus entstehen: Auch eine Durchführung unabhängig von den Verbandsmeisterschaften Akrobatik und Spiele ist denkbar.

Die  Sport Union Schweiz (SUS) und ihre Regionalverbände richten nochmals einen Aufruf an ihre Vereine, sich als Organisator für 2021 zu melden. Erinnert euch an die schönen Momente der letzten Sportfeste, die ihr gemeinsam besucht habt. Wäre es nicht schön, wenn ihr am nächsten Sportfest Zug 2020 sagen könntet: «Wir wollen nicht, dass es abreisst – wir springen ein.»

PS: So ein Wunder à la Sport Union gab's schon mal:  2012, wenige Tage vor dem Schweizer Sportfest 2012 in Gossau/SG  beschloss der TV Niederbüren,  der vergeblichen Organisatorensuche ein Ende zu setzenn. In  nur 11 Monaten wurde das Turnfest organisiert. Am 8./9. Juni 2013 durften wir das hervorragende Sportfest 2013 Niederbüren egeniessen.

Interesse geweckt? – Meldet euch bitte bis allerspätestens 30. März 2020  bei der Geschätsstelle Sport Union Schweiz, , Tel. 041 260 00 30

bs

> Hintergundinfos zu unseren Sportfesten