Leichtathletik-Verbändewettkampf 2019: 100 Athleten werden in Balgach erwartet

Am 31. August, lädt die Sport Union Schweiz anlässlich ihres 100-Jahr-Jubiläums zum Leichtathletik-Verbändewettkampf nach Balgach ein. Rund 100 Athleten aus drei Nationen und die 70-jährige Tradition machen diesen Anlass zum Erlebnis für Zuschauer wie Teilnehmer.

Wie schon 2013 findet am 31. August 2019 ein Leichtathletik-Verbändewettkampf der Sport Union Schweiz (SUS) auf der Sportanlage Riet in Balgach/SG statt. 

Die Leichtathletikteams aus Deutschland (DJK), Österreich (Vorarlberg) und Schweiz (Sport Union Schweiz, SUS) werden den Zuschauern ein ansprechendes Teilnehmerfeld mit interessanten Ergebnissen bieten. Die Wettkämpfe beginnen um 11 Uhr und dauern bis 17.30 Uhr.  Für den reibungslosen Ablauf sorgen und 60 Helferinnen und Helfer unter Leitung von Roger Matt (Altstätten) und Markus Heeb (Rebstein). Eine Festwirtschaft für Teilnehmer und Zuschauer ist vorhanden. Der Eintritt ist frei, alle Leichtathletikinteressierten sind herzlich zum Zuschauen willkommen.

> Hier geht es zu den weiteren Informationen, Zeitplänen und Teilnehmerlisten

> Medienmitteilung, Vorschau