Faustball Final4 am 4./5. September in Neuendorf

Am kommenden Wochenende werden die Finalturniere der NLA-Faustballmeisterschaft der Frauen und Männer in Neuendorf ausgetragen. 5 von 8 Finalteilnehmern gehören der SUS an.

Für den Final der Frauen haben sich Diepoldsau, Jona, Neuendorf und Kreuzlingen qualifiziert. Mit Ausnahme von Kreuzlingen handelt es dabei bei allen um Mitgliedsvereine der Sport Union Schweiz. Die Titelverteidigerinnen aus Diepoldsau starten als Favoritinnen.

 

Bei den Männern sind Widnau (Titelverteidiger), Diepoldsau, Elgg-Ettenhausen und Oberentfelden im Rennen. Alles deutet auf ein Rheintaler Derby mit den beiden SUS-Widnau und Diepoldsau hin.

 

Das Final-Weekend vom 4./5. September wird von Faustball Neuendorf in Neuendorf/SO organisiert. Während das Herrenteam der Gastgeber als Meisterschaftsfünfter den Finaleinzug knapp verpasste, werden die Neuendorfer Frauen vesuchen, sich mit einer souveränen Vorstellung vor heimischem Publikum einen der Podestränge zu sichern.

 

Livestream

Die Partien des Final4 werden im Livestream übertragen.

Samstag:  https://www.youtube.com/watch?v=6b8u7UBc3h0

Sonntag:  https://www.youtube.com/watch?v=43yIU5Q72pw

 


Weitere Infos: www.swissfaustball.ch


Foto 1: SVD Diepoldsau, Fabio Baranzini / Swiss Faustball

Fotos 2: Faustball Widnau, Emmy Kohler / Swiss Faustball