Grosswangen holt den ersten 35+-Verbandsmeistertitel!

An der 1. Verbandsmeisterschaft 35+ der Sport Union Schweiz brilliert der TV Grosswangen mit Rang 1 und 2. Den 3. Rang holt sich der TSV Jonschwil.

An der 1. Verbandsmeisterschaft 35+ der Sport Union Schweiz brilliert der TV Grosswangen mit dem 1., 2., 4. und 17. Rang. Den 3. Rang holt sich der TSV Jonschwil. Die dezentrale Premiere mit 19 Teams aus 7 Vereinen (1 Verein musste forfait geben) ist gelungen und auch aus kameradschaftlicher Hinsicht ein Vollerfolg.

 

Die Medaillen und Naturalpreise für die Bestklassierten werden vom OK der Sport Union Aegeri in den nächsten Tagen überbracht.


Rangliste:

1. TV Grosswangen 1, 39.46 Punkte; 2. TV Grosswangen 3, 39.19; 3. TSV Jonschwil, 37.58; 4. TV Grosswangen 2, 37.36; 5. Sport Union Aegeri Hell 1, 36,90; 6. Sport Union Beckenried 1,  36.28; 7. Sport Union Aegeri Hell 2, 35.86; 8. TV Ufhusen 1, 35.25; 9. TSV Rothenburg Auch namenlos grandios, 35.13; 10. TSV Rothenburg Die lustigen Vier, 34.91; 11. KTV Oberriet Männerriege 1, 34.84; 12. KTV Oberriet Männerriege 2, 33.72; 13. TV Ufhusen 2, 33.38; 14. TV Ufhusen 3, 33.13; 15. Sport Union Beckenried  2, 32.79; 16. Sport Union Beckenried 4, 32.20; 17. TV Grosswangen 4, 32.03; 18. TV Ufhusen 4, 31.46; 19. Sport Union Beckenried 3, 27.11.

 

> Hier geht es zur zur detaillierten Rangliste

 

> Bericht im «turnen&sport» 3/21 der Sport Union Schweiz