facebook Instagram

Sportlerehrung

Sportler, Sportlerin und Team des Jahres

 

An der Delegiertenversammlung der Sport Union Schweiz werden Verbandsangehörige für herausragende sportliche Leistungen des abgeschlossenen Verbandsjahres geehrt. Die Kriterien dafür wurden im  DOK 7.2 und Anhang DOK 7.2.  wie folgt festgelegt:

 

- Einzelsportler ab dem 18. Altersjahr

- Einzelsportlerin ab dem 18. Altersjahr

- Jugendsportler bis 17. Altersjahr

- Jugendsportlerin bis 17. Altersjahr

- Mannschaft oder Team

 

Zweistufiges Auswahlverfahren

Aufgrund des ausgelaufenen Ehrungspatronats durch den Saphir-Club ist die automatische Sportlerehrung für alle Schweizermeistertitel leider nicht mehr möglich. Neu wählt ein Auswahlgremium (Regionalverbände und Leitung Sport SUS) aus den eingegangenen Wahlverschlägen für jede der 5 Kategorien einen Gewinner oder eine Gewinnerin. Dabei wird auf Vielfalt und Abwechslung geachtet.

 

Eingabeberechtigt sind Vereine, Regionalverbände und die Fachspezialisten der Sport Union Schweiz. Die Eingaben können laufend erfolgen. Wir freuen uns auf eure Wahlvorschläge.

 

 

 

Ehrung beantragen

SUS Ehrungen

Ehrungen
Beantragt Ehrung für:

Wie werden unsere Sportpersönlichkeiten des Jahres erkoren?

1. Eingaben durch Vereine, RV und Spezialisten bis 10. Januar

2. Wahl durch Wahlgremium (Regionalverbände)

3. Bestätigung durch Zentralvorstand

4. Ehrung an der DV


> Kriterien (DOK 7.2 Ehrungen)

> Preisgelder (Anhang DOK 7.2)

 

Sportler/innen des Jahres 2022:

Sportler: Beat Bösch, TV Grosswangen

Sportlerin: Riccarda Dietsche, KTV Altstätten

Team: Sofie Stierli, Manuela Maurer, NSW Akroteam

Jugendsportler: keine Nominationen eingegangen

Jugendsportlerin: Jil Sanchez, TSV Steinen

Die Ehrung erfolgte an der DV vom 9.4.2022

 

Sportler/innen des Jahres 2020/21:

Team: Faustball Frauen, SVD Diepoldsau

Jugendsportler: Silas Zurfluh, TSV Steinen

Jugendsportlerin: Niki Haghrooyan, TSV Rohrdorf

Die Ehrung erfolgte am Ehrungsevent vom 22.10.2021

 

Sportler/innen des Jahres 2019

Mannschaften:

- SV Hergiswil LU, Netzall VM

- TV Grosswangen, Unihockey VM

- TSV Rothenburg, Volleyball VM

Leichtathletik/Ringen/Getu:

- Kaspar Brunner, Audacia Hochdorf

- Paul Thalmann, TV Bösingen

- Eveline Lötscher, RS Sense

- Sven Bammert, SV Hergiswil

- Petra Reichmuth, TV Grosswangen

- Jacqueline Meier, TV Grosswangen

Akro Teams:

- Dario Speidel/Cécile Schön, Wintiakro

- Alisha Thaller/Lea Hodel, Wintiakro

 

Ehrung an der DV vom 06.04.2019, unterstützt vom Saphir-Club

 

facebook Instagram