Corona-Informationen für Vereine

Corona Update 27.10.2021 — Eingaben für das Stabilisierungspaket 2021


Nach Monaten grosser Herausforderungen hat Swiss Olympic die Phase II des COVID-Stabilisierungspakets 2021 eingeläutet. Konkret werden Unterstützungsgelder gesprochen, sofern durch COVID-19 entstandener finanzieller Schaden nachgewiesen werden kann (z.B. Mindereinnahmen durch die Absage von Anlässen, Ausfall von Kursbeiträgen o.ä.). Unterstützungsberechtigt ist vorderhand der Zeitraum 1. Januar bis 31. August 2021.

 

Für die SUS-Vereine erfolgt die Eingabe ihrer COVID-19-bedingten Kosten gemäss Bestimmungen von Swiss Olympic wie  2020 über den STV. Wir danken dem STV herzlich für die sehr gute Zusammenarbeit bei der Abwicklung der COVID-Entschädigungen und für sein Entgegenommen.

 

Alle Präsidenten und Kontaktadressen unserer Vereine sind per Mail direkt informiert worden. Sie können ihre Ausfälle der ersten acht Monate dieses Jahres bis zum  bis zum  23. November 2021 auf dem STV-Online-Portal anmelden. Weitere Infos

 

**********

 

Corona Update 07.09.2021 — Zertifikatspflicht ab 13.09.2021

Der Bundesrat hat entschieden, dass ab 13. September 2021 eine erweiterte Zertifikatspflicht für Innenräume gilt.

 

Die aktuellen Regeln für sportliche Aktivitäten:

 

  • Für Trainings im Freien gibt es aktuell keine Einschränkungen.
  • Für sportliche Aktivitäten in Innenräumen wird wie folgt unterschieden:
  • Anlässe und Vereinstrainings mit beständigen Gruppen bis 30 Personen können nach wie vor ohne Zertifikatspflicht stattfinden. Dies gilt nur für Gruppen, die in abgetrennten Räumlichkeiten regelmässig zusammen trainieren und deren Namen den Leiterpersonen bekannt sind.
  • Für Anlässe und Vereinstrainings mit Gruppen über 30 Personen gilt ab 16 Jahren die Zertifikatspflicht. Ein Zertifikat erhalten Geimpfte, Genesene oder Getestete.

 

Die Schutzkonzepte sind von den Vereinen unter Einhaltung der kantonalen und lokalen Auflagen anzupassen.

 

Situation Kurse, Anlässe, Wettkämpfe

Ab 13. September 2021 werden die Kurse, Anlässe und Wettkämpfe der Sport Union Schweiz mit Zertifikatspflicht stattfinden. Wer eine Veranstaltung durchführt, muss in einem Schutzkonzept unter anderem festlegen, wie der Zugang auf Personen mit Zertifikat eingeschränkt wird. An Veranstaltungen mit Zertifikatspflicht gibt es keine Beschränkungen und keine Maskenpflicht. Für Veranstaltungen im Freien gelten separate Regeln und es kann unter bestimmten Bedingungen auf das Zertifikat verzichtet werden. Detaillierte Infos dazu findest du unter den FAQ auf der Website des BASPO.  

 

Die Sport Union Schweiz teilt die Haltung von Swiss Olympic:  Sportlerinnen und Sportler impfen sich!

Für den Schweizer Sport ist es enorm wichtig, dass es nicht zu weiteren Einschränkungen kommt. Die Sport Union Schweiz appelliert gemeinsam mit Swiss Olympic an alle Verbandsmitglieder, sich impfen zu lassen. Wer sich impfen lässt, hilft, dass die Aktivitäten der Sportvereine weiterhin stattfinden können. Zudem ist auch die Einhaltung der Hygienemassnahmen und Schutzkonzepte weiterhin wichtig.

 


Schutzkonzept Sport Union Schweiz per 26.06.2021

 

 

 

Weiterführende Informationen:

 

> Informationsseite des Bundesamts für Sport BASPO

> Swiss Olympic Dossier Covid-19/Schutzkonzepte

> Covid-19-Regelungen und Informationen der Kantone

 

> Hier geht es zu früheren Mitteilungen zu Covid-19, J+S-Regelung usw.

 



    Lernmedien Baspo

    Bewegungstipps und -ideen für zu Hause – eine nach Zielgruppen geordnete Übersicht von seriösen und frei zugänglichen Angeboten, koordiniert vom Bundesamt für Sport (Baspo).

     


    MiTu Miteinander Turnen – auch zu Hause

    Das Projekt Miteinander Turnen der Sport Union Schweiz postet via facebook-Kanal Bewegungstipps für Familien mit Kinder. Zudem findest sich auf der Webseite eine Übersicht mit Bewegungtipps und Hilfestellungen

     


    Mobilesport
    Die Schweizer Onlineplattform für Sportunterricht und Training

     

     


    Auskunft & Beratung

    Nicolas Kamer, Covid19-Beauftragter Sport Union Schweiz, 041 262 13 21, Mail

     

    Vereinsversammlung in Zeiten von Corona?

    Welche Möglichkeiten und Alternativen gibt es? Hier findet ihr alle rechtlichen Fragen und Infos kompakt zusammengefasst:
    Vitamin B Fachstelle f. Vereine

    Blog Vereinszeit

    Ideen, Gedanken und Initiativen aus den Reihen der Sport Union Schweiz