Peter Sutter, TSV Waldkirch

Finalist Breitensportaward

Hat 1986 das Grosshallenturnier Waldkirch gegründet und seither seinem Verein in jeder nur erdenklichen Charge gedient. Nebst einer sehr engagierten Präsidialzeit wirkte er als Festwirt, Oberturner, Jugileiter, Koch im Jugiweekend, Spielertrainer, Jugitagorganisator, und vieles davon tut das OK-Mitglied des Schweizer Sportfests 2012 noch heute.

«Peter Sutter hat sich bereits vor seiner Präsidialzeit sehr für den TSV Waldkirch eingesetzt und immer wieder in verschiedenen Organisationskomitees mitgearbeitet. Das Wohl des Vereins, aber auch der Vereinsmitglieder liegt Peter am Herzen.

1986 rief er das Grosshallenfaustballturnier ins Leben, das heute noch fixer Bestandteil des Jahresprogramms ist. Von 2010 bis 2012 führte er als damaliger Vizepräsident den Verein interimistisch. Von 2012 bis 2020 war er dann Präsident des TSV Waldkirch. Bei seinem Rücktritt an der HV vom 6. März 2020 wurde er aufgrund seiner Verdienste zum Ehrenpräsidenten ernannt. Ehrenmitglied war er ja schon seit 2008.

Während all diesen Jahre packte er immer mit an und unterstützte die OKs der Anlässe tatkräftig.

2012 war er OK-Mitglied des Schweizerischen Sportfests der Sport Union Schweiz in Gossau. In dieser Funktion war er für das Rahmenprogramm zuständig und hatte die ehrenvolle Aufgabe Bundesrat Ueli Maurer zu betreuen.

2018 war Peter Sutter Co-Präsident des Jugitages West.  Im 2022 stellt sich der TSV Waldkirch wieder für die Organisation der Jugitage Ost und West der Sport Union Ostschweiz zur Verfügung - mit ihm als Co-Präsident der Organisationskomitees.

Weitere Verdienste/Einsätze:

  • Organisation von gesellschaftlichen Anlässen im TSV Waldkirch
  • Festwirt des Hallenfaustballturniers des TSV Waldkirch
  • Langjähriger OK-Präsident des Grümpelturniers des TSV Waldkirch
  • Teilnahme als Leiter oder in der Küche am jährlichen Jugiweekend
  • Oberturner und Jugileiter
  • Langjähriger Spielertrainer/Trainer des TSV Waldkirch Faustball mit Aufstieg in die NLB
  • OK-Mitglied «Schweiz bewegt» und Gesundheitswoche in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Waldkirch-Bernhardzell
  • 2009 Mitorganisator des 75-Jahr-Jubiläums des TSV Waldkirch
  • Zurzeit Mitglied in der Arbeitsgruppe Fusion TSV Waldkirch / TV Waldkirch
  • 2019 Mitwirkung am Labelerhalt «Sport-verein-t» des TSV Waldkirch (Auszeichnung der IG St.Galler Sportverbände)

Peter Sutter setzt sich mit Herzblut für den TSV Waldkirch ein. Er unterstützte die einzelnen Riegen in ihren Anliegen und war in diversen Gremien der öffentlichen Hand, um die Anliegen der Vereine in der Gemeinde zu vertreten. Beim Neubau des Schulhauses setzte er sich vehement dafür ein, dass die turnenden Vereine wieder eine zusätzliche Turnhalle zur Verfügung haben. Sein Einsatz hat sich gelohnt, der Neubau enthält eine Turnhalle!

Für den TSV Waldkirch:
Irene Ziegler

 

> zurück zur Übersicht