facebook Instagram

50 Jahre: J+S sucht mitwirkende Vereine

2022 ist für Jugend+Sport ein besonderes Jahr – denn das weltweit einzigartige Sportförderungsprogramm feiert seinen 50. Geburtstag. Am 17. September möchte J+S eine schweizweite Geburtstagsparty mit allen Vereinen feiern.

Im Jubiläumsjahr wartet auf die ganze J+S-Familie ein volles Programm. Einer der Höhepunkt ist der Schweizerische J+S-Jubiläumstag vom 17. September 2022. An diesem Samstag vor dem Bettag sollen in der ganzen Schweiz Kinder und Jugendliche die Möglichkeit erhalten, Sportarten auszuprobieren, Sportanlagen zu entdecken  und Sportvereine kennenzulernen. Das ist DIE Gelegenheit, für euren Verein zu werben.

 

Die Sport Union Schweiz (SUS) wird keine separaten Anlässe auf die Beine stellen. Sie ruft vielmehr ihre Vereine auf, sich mit einem J+S-Jubiläums-Angebot zu beteiligen, und wird sie dabei unterstützen. «Eine schöne Idee wäre zum Beispiel auch, alle J+S-Leitenden zu ehren und so den hohen Stellenwert der J+S-Ausbildung sichtbar zu machen», meint Kurt Kneubühler, J+S-Verbandscoach der Sport Union Schweiz. SUS-Vereine können für ihren Anlass kostenlos biofamilia-Müesliportionen beziehen und für Jugendaktivitäten Unterstützungsbeiträge beim Club 100 beantragen. 


Die Vereine können das Programm dieses Tages individuell oder gemeinsam mit anderen Vereinen ihrer Gemeinde gestalten. Mögliche Inhalte sind:

 

  • Schnupperlektionen für Kinder und Jugendliche
  • Vorführungen in ihrer Sportart
  • Plauschturnier
  • Sport-Games: Verschiedene Posten mit einfachen sportlichen Aufgaben und Verlosung unter allen Teilnehmenden.
  • J+S-Jubiläumschoreografie einstudieren, tanzen, filmen und mit #jsgogo auf sozialen Medien verbreiten.
  • Verpflegungsstände, Apéro usw.

 

Sollten an diesem Tag Wettkämpfe, Meisterschaftsspiele oder Turniere stattfinden oder bereits ein Vereinsanlass geplant sein, gäbe es für die Vereine bzw. Veranstalter folgende Möglichkeiten:

 

  • Vor dem Anpfiff gemeinsam die J+S-Jubiläumschoreografie aufführen, filmen und und mit #jsgogo auf sozialen Medien verbreiten
  • An einem Stand über die Sportart(en) und die Angebote für Kinder und Jugendliche informieren
  • In der Halbzeit oder im Rahmen der Siegerehrung den J+S-Coachs, J+S-Leiterinnen und -Leiter der Vereine danken und verdiente J+S-Kader ehren.

 

Seid ihr dabei? Dann meldet euren Anlass auf dem Onlineportal von J+S und schon bald werdet ihr  Übersichtskarte des J+S-Jubiläumstags erscheinen.

 

Bei Fragen zu  Inhalten oder Formen eines solchen J+S-Jubiläums-Sporttags steht euch die Geschäftsstelle der Sport Union Schweiz gerne zur Verfügung.

 

29.04.2022 | Brigitte Senn | Quelle: Jugend+Sport

 

facebook Instagram